Moin auch!

Ich bin Fabian Wolf, Webentwickler und Frontend-Designer, Aachen, und beschäftige mich hauptsächlich mit Usability, WordPress / ClassicPress und E-Commmerce-Lösungen. Gehe mit Leidenschaft und Begeisterung zu Werke. Mit großem Augenmerk für Benutzerfreundlichkeit, Zugänglichkeit und Barrierefreiheit.

Anheuerbar - auf Stunden- und Tagesbasis.
Einfach anrufen unter 0241 894 386 34, ++49(0)177 53 27 307 - oder schreiben Sie mir ;-)

Webdesign & Usability

Seit bald 20 Jahren konzipiere, gestalte und erstelle ich Websites mit Fokus auf Usability und Accessibility. Das umfasst heutzutage selbstverständlich auch die Zugänglichkeit für Mobilgeräte (Responsive Webdesign / Device Agnostic Webdesign).

WordPress & ClassicPress

Einer meiner Schwerpunkte liegt auf WordPress, dem bekannten Content Management und Blogsystem, mit dem ich sowohl als Anwender wie auch Entwickler seit über 15 Jahren arbeite.

Für neue Websites benutze ich bevorzugt ClassicPress, ein eigenständiges, 100% zu WordPress v4.9-kompatibles CMS, dessen Schwerpunkte auf Sicherheit, Unternehmen («the business-focused cms») und vernünftiger Community-Einbindung liegen.

E-Commerce-­Lösungen

WooCommerce JigoShop

xt:Commerce, osCommerce, WooCommerce, PrestaShop, OpenCart, Jigoshop sowie eigenständige Lösungen. Dazu zählt die reine Frontend-Entwicklung, sowie Systemprogrammierung, bis hin zur Erstellung und Administration von kompletten Shop-Websites.

  • Realisation von Shopsystemen (ab 3000 EUR)
  • Backend-Entwicklung (Plugins, CMS-Shop-Integrationen, API-Anbindung, usw.)
  • Systemabsicherung und -administration

Portfolio:

Auszug aus meinem Portfolio - ein paar aktuellere Projekte.

  • UI Local Image Optimizer

    Lokale Bildoptimierung mit vorhandenen Systemwerkzeugen (z.B. ImageMagick), statt Nutzung externer Dienste, wie es dieser Tage leider bei fast allen im WordPress-Plugin-Verzeichnis verfügbaren Plugins die Norm ist. Ausgelegt auf ClassicPress und WordPress 4.9.x / mit Classic Editor-Plugin.

    • Nutzung lokal vorhandener Werkzeuge zur Bildoptimierung (ImageMagick, optipng, jpegoptim, pngquant, usw.)
    • Fallback-Option: in PHP integrierte Werkzeuge (GDLib, GMagick, IMagick)
    • Nutzung der Mediendatenbank zur gezielten Einzeldatei-Optimierung
    • Backup der Originaldateien
    • Stapelverarbeitung
    • Lizenz: GNU GPL v2 und höher

    Geplante Funktionen:

    • gestaffelte Komprimierungslevel für die im System registrierten, benannten Bildgrößen
    • Optimierung bereits direkt nach dem initialen Upload
    • einfacher Setup-Wizard, der zusätzlich auch separat aufrufbar ist (nicht nur bei Plugin-Aktivierung / Installation)
    • sinnvolle Filter und Action Hook-Dokumentation für Entwickler

    Projektbeginn: 06/2019

  • WP Devil

    Nach vielen Jahren wieder ein eigenständiges Entwickler-Weblog, auf ClassicPress-Basis.

    • Themenbereich: Webentwicklung, Musik, Linux
    • ClassicPress-Installation und -konfiguration
    • Multilingualität mittels Bogo-Plugin
    • Theme auf Basis des Magnus-Themes
    • Anpassungen u.a.: Variable Fontgrößen-Änderung bei höherer Wortzahl je Eintrag / Seite, Header-Einstellungen, usw.
    • Advanced Custom Fields Pro für zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten
    • Ladezeit-Optimierung: u.a. Autoptimize, Hyper Cache

    Projektbeginn: 01/2019

    URL: https://wp-devil.de

  • UI SSL Enforcer

    Plugin für WordPress & ClassicPress, welches sicher stellt, dass jede auf der Website eingebundene Quelle, definitiv und 100% über SSL läuft ("https").

    • Keine Konfiguration notwendig
    • Kombiniert mehrere Methoden miteinander (SSL-Enforce-Konstanten sowie Shortcode-, Widget und Content-Parsing via Filter und Cache, soweit vorhanden)
    • Integration mit Hyper Cache, WP Fastest Cache sowie Hummingbird Performance
    • Lizenz: GNU GPL v2 und höher

    Geplante Funktionen:

    • Eigenständige, einfache Caching-Funktion (Output Buffer)
    • Integration mit weiteren gängigen Caching-Tools
    • Optionaler Adminbereich sowie Konfigurationsdatei

    Projektbeginn: 05/2018

    URL: https://github.com/ginsterbusch/ui-ssl-enforcer

  • datacolor

    Technische Umsetzung der Website von datacolor, Marktführer im Bereich Farbmanagement und -kalibrierung

    • WordPress-Installation und -konfiguration
    • Theme-Entwicklung auf Basis von HTML5-Vorlagen (Bootstrap, jQuery)
    • umfangreiche Template-Erstellung (bis hin zu Seitensektionen)
    • Responsive Webdesign
    • Nutzung des Advanced Custom Field-Plugins für die GUI
    • Multilingualität via WPML (4 Sprachen)
    • Toolkit-Erstellung, um gängige WPML-Probleme zu beheben (u.a. Klassenbibliothek zur einfacheren Abfrage von übersetzten Custom Post Types, ACF usw.)
    • Erstellung einer String Translation-API (i18n)
    • uvm.
    • Designumsetzung durch Pixelstark.de

    Projektdauer: 05/2016 - 06/2017

    URL: https://www.datacolor.com

  • Mastodon Embed Improved

    WordPress-Plugin zur einfachen Einbettung von Mastodon-Posts, sog. «Toots».

    • Einbettung via Shortcode
    • Vollständiger OOP-Rewrite von Mastodon Embed
    • Dadurch sind jetzt auch mehrere Embeds pro Seite möglich
    • Saubere Shortcode-Initialisierung
    • Kompatiblität zum urspr. Plugin
    • Verwendet die Simple HTML DOM-Parser-Klasse (ähnlich wie jQuery) statt XPath
    • Funktionstüchtiges Caching inkl. manueller Refresh-Option
    • Fallback / Option zur direkten Einbettung (inkl. entspr. CSS)
    • Debugmodus
    • Lizenz: GNU GPL v2 und höher

    Projektbeginn: 04/2017

    URL: https://github.com/ginsterbusch/mastodon-embed

  • UI Leaflet Integration

    Benutzerfreundliche Einbindung der Leaflet-Javascript-Bibliothek als WordPress-Plugin.

    Geplante Funktionen:

    • Mehrere Marker pro Karte
    • Shortcode-Generator mit Adress-Lookup (OSM Nominatim)
    • Unterstützung sämtlicher Leaflet-Features

    Projektbeginn: 07/2016

    URL: https://github.com/ginsterbusch/ui-leaflet-integration

Weitere Informationen zu meinen Tätigkeiten finden Sie auch als Textdokument mit ausführlicher Projekthistorie, Kontaktdaten und kurzem CV auf meiner Networking-Website.

Fragen? Antworten!

Preise für eine Website?

Meiner Erfahrung nach benötigt man mindestens 25 Arbeitsstunden für die Erstellung einer Website. In der Regel liegt der Aufwand aber zwischen 30 - 40 Stunden, denn ganz ohne Konzept geht nichts, und selbst »PSD2Theme«, also die Umwandlung einer Photoshop-Vorlage in ein Theme, benötigt immer noch sinnvolle Strukturierung.

Der Kollege Marc Hinse hat zu diesem Thema auch einen kleinen Leitfaden erstellt, welcher bis auf den Verweis zum Durchschnitts-Stundensatz für Freelancer in Deutschland (Alternative) immer noch aktuell ist: Was kostet eine Website?

Was kostet die Plugin-Entwicklung für WordPress?

Das ist sehr stark davon abhängig, was man umgesetzt haben möchte. Im Normalfall ist aber mit mindestens 3 Arbeitsstunden Aufwand (d.h. also ab 180 Euro) zu rechnen.

Für individuelle Plugins verwende ich eine generische Plugin-Basis, klassen-basiert / OOP, mit sinnvollen Tests und Basis-Klasse, wodurch sich der Entwicklungsaufwand natürlich um einiges reduziert.

Stundensätze?

Mein regulärer Stundensatz beträgt 60 Euro (zzgl. MwSt.) innerhalb Deutschlands.

Außerhalb Deutschlands (z.B. Schweiz oder Österreich) nur nach Vereinbarung.
Stundensatz für Kanada: 100 CAD. Stundensatz für Aufträge aus den USA: 75 USD.

Das Wirtschaftliche?

Im Normalfall gilt: 25% Anzahlung bei Auftragsstellung, bei länger laufenden Aufträgen mit Teilrechnungen dazwischen, Rest nach Auftragsabschluß. Entspr. Teilrechnungen werden ausgestellt (PDF-Dokument oder, wenn gewünscht, per Post). Bei großen, sehr umfangreichen oder aufwändigen Projekten mit kleineren Schritten oder Tasks.
Zahlungen werden via Paypal (international) oder Banküberweisung (IBAN; europaweit, zzgl. Kanada) angenommen.

Empfehlungen:

Kollegen und Dienstleister, die ich gerne weiterempfehle:

Martin Jablonka

Profession: Grafikdesigner und Web-Generalist

Stichworte: Printdesign, Web Graphic Design, CMS

Extrem arbeitswütiger, kompetenter und kommunikationsfähiger Zeitgenosse, mit dem man außerordentlich gut Projekte umsetzen kann. Sowohl in Teamarbeit als auch für Einzelprojekte :)

John Alarcon

Profession: Plugin-Entwickler

Stichworte: ClassicPress, Plugins, Code Potent

PHP- und WordPress-Entwickler, der sich intensiv mit ClassicPress befasst, z.B. mit spezifisch für ClassicPress geschriebenen Plugins, Tutorials und Tipps & Tricks im Code Potent-Blog.

Schokokeks.org Hosting

Kompetentes, professionelles, auf Sicherheit ausgelegtes Webhosting mit eigenständiger Admin-Oberfläche.

Ua. mit exzellentem, schnellen Support, Git/SVN Repositories, WebDAV, Shell-Account / SSH, Jabber / XMPP auf eigener Domain, Let's Encrypt-SSL, vollumfängliche DNS-Verwaltung, DynDNS-Funktion und Roundcube-Webmail.

Weblog:

Aktuelle Einträge aus meinem Weblog (wp-devil.de):

Kontakt:

Konterfei

Usability Idealist

Fabian Wolf
Oppenhoffallee 143
D-52066 Aachen


++49 (0)241-894 386 34
++49 (0)177 53 27 307

Sie erreichen mich direkt über die oben genannte Telefonnummer (10:00 - 20:00 Uhr), E-Mail-Adresse, sowie über das nebenstehende Kontaktformular.
Alternativ auch über eines der folgenden Netzwerke: